Methoden Rebalancing
 

 

Rebalancing eine Integrative Bindegewebsmassage, ist eine ganzheitlich orientierte Körpertherapie die sehr entspannend und beruhigend wirkt. Es wird versucht das Gleichgewicht, die Balance  (Rebalancing ) wiederherzustellen. Verklebungen und Verkürzungen im Bindegewebe werden durch einfühlsame manuelle Behandlungen gelöst. Eingeschränkte Haltungs- und Bewegungsmuster können aufgelöst und  positiv  verändert werden. Dies hat Auswirkungen auf die gesamte Stoffwechselsituation. Das Gewebe wird besser ernährt und Giftstoffe vermehrt abtransportiert Rebalancing ist eine bewusstseinsorientierte  Behandlung, die sowohl den körperlichen, emotionalen wie auch den geistigen Aspekt des Menschen anspricht.


 

 

.

   
Willkommen Rebalancing
Profil Klassische Massage
Methoden Lymphdrainage
Praxis Triggerpunktmassage
Preise Narbenentstörung
Bücher Babymassage
Links  
Kontakt  
 

 
 
   

Mit einer achtsamen, einfühlsamen, kraftvollen und tiefen Berührung, energetisch unterstützender Atemarbeit und begleitendem Gespräch, geht Rebalancing auf die individuellen Bedürfnisse und die Einzigartigkeit eines jeden Menschen ein. Rebalancing wird bei verschiedensten Symptomen eingesetzt: Verspannungen, diffusen Schmerzen, Gelenksproblemen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, körperlichen Fehlhaltungen.  Rebalancing geht von der Vorstellung aus, dass zwischen Körper und Psyche vielfältige Wechselwirkungen bestehen. Stress, Ängste und emotionale Belastungen können im Körper vielfältige Symptome auslösen. Wir spannen unter Druck die Schultern an, verfolgen allzu „hartnäckig“ ein Ziel, lassen uns von Stress oder Angst den Atem verschlagen, sacken körperlich aus Resignation in uns zusammen.Alle traumatischen Ereignisse in unserem Leben werden meist unbewusst in unserem Körpergewebe gespeichert und manifestieren sich früher oder später als Verspannungen und Schmerzen, bis hin zu Krankheitssymptomen (akuten und chronischen Schmerzen, Haltungsschäden, Ischiasproblemen, Bandscheibenvorfall, Gelenkbeschwerden, Spannungskopf- schmerz, depressive Verstimmungen und chronische Müdigkeit). Durch Rebalancing wird der Körper befreit von alten einengenden Haltungs- und Gewohnheitsmustern , die früher eventuell notwendiger Schutz waren, heute aber oft unsere Energie, Kreativität, Ausdruck und Spontaneität behindern, und findet so wieder in sein natürliches Gleichgewicht zurück. Durch die Möglichkeit während der Behandlung Gefühle direkt auszudrücken und zu integrieren, wird sowohl die menschliche Erlebnisfähigkeit vertieft, wie auch das Selbstvertrauen auf natürliche Weise gestärkt.Rebalancing hilft bei depressiven Verstimmungen, Burnout, Nervosität, Schlafproblemen und Stresssymptomen. Rebalancing fördert auch die Selbstheilungskräfte, indem sie die Wahrnehmung des eigenen Körper und der Psyche verbessert. Nur durch eigene Verantwortung und eigene Initiative kann Selbstheilung geschehen. Rebalancing spricht den ganzen Menschen durch Achtsamkeit und Präsenz an. Die einfühlsame Berührung ermöglicht dem Körper wie auch dem Verstand schrittweise loszulassen und dabei muskulär und emotional tief zu entspannen. Wenn Muskelverspannungen sich lösen, werden Selbstheilungskräfte aktiviert um Raum zu schaffen für Veränderung im Körper und im Leben.

So kann Rebalancing auch als eine Methode „ vom Herzen durch die Hände „ bezeichnet werden.